Wiederholte Blasenentzündungen
Der Erreger ist gefasst

Ungefähr die Hälfte aller Frauen leidet irgendwann in ihrem Leben an einer Blasenentzündung. Bislang stand die Medizin vor einem Rätsel, warum die Infektion bei einem Viertel der Betroffenen immer wiederkehrt. Forscher der Washington University School of Medicine in St. Louis sind der Lösung ein Stück nähergekommen.

So weit, so bekannt: E. coli ist der häufigste Erreger

Die heutige Forschung weiß, dass das Bakterium Escherichia coli (E. coli) der häufigste Erreger einer Blasenentzündung ist. Ebenso bekannt ist, dass sich dieses Bakterium in der Blasenwand einnisten kann, wo es vor Immunreaktionen des Körpers und Antibiotika geschützt bleibt.

Eine neue Erkenntnis: Gardnerella vaginalis als Auslöser

Was bisher aber blieb, war die Frage, was genau denn nun eine erneute Blasenentzündung bewirkt? Im Rahmen einer Untersuchung an Mäusen konnten die Washingtoner Mediziner jetzt einen möglichen Auslöser bestimmen: das Vaginalbakterium Gardnerella vaginalis, das in geringer Zahl in der Vaginalflora vorkommt und auch als Verursacher der Scheidenentzündung bekannt ist.

Gelangt es in die Blase, etwa aufgrund sexueller Aktivität, schädigt Gardnerella vaginalis das Blasengewebe, setzt die dort ruhenden E.coli-Bakterien frei und führt so zu einer erneuten Entzündung. Das Besondere dabei ist, dass Gardnerella vaginalis alleine in der Blase keinerlei Symptome hervorruft. Erst wenn sich dort E. coli-Bakterien eingelagert haben, kommt es zu der entzündlichen Wirkung.

Noch konnte nicht nachgewiesen werden, dass die Infektion beim Menschen nach dem gleichen Muster abläuft. Dafür spricht allerdings, dass Mediziner bei Patientinnen mit wiederholten Harnwegsinfekten auch mehr Gardnerella-Keime feststellen.

Eine Zusammenfassung der Studie finden Sie hier.

Erst Blasenentzündung, dann Blasenschwäche?

Haben auch Sie Kundinnen, die immer wieder mit Blasenentzündung zu Ihnen kommen?  Bei Blasenschwäche infolge einer Blasenentzündung können die richtigen Produkte helfen:

Diesen Artikel teilen
Fanden Sie diesen Artikel gut / hilfreich?
Ja

Nein

Weitere neue Artikel
Ähnliche Artikel aus APOTHEKEN/FACHHANDEL